icon-symbol-logout-darkest-grey

Praktikumsstelle ab 15. April am HCLA

Praktikumsstelle am Heidelberg Center Lateinamerika (m/w/d)

Das Heidelberg Center Lateinamerika (HCLA) - Exzellenzzentrum in Forschung und Lehre, ist der Campus der Universität Heidelberg in Lateinamerika. Es dient der Stärkung des wissenschaftlichen und akademischen Dialogs mit, zu und in Lateinamerika. Das HCLA wurde 2002 in Santiago de Chile offiziell eröffnet und ist seit 2009 eins von fünf Exzellenzzentren in Forschung und Lehre des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) weltweit. Seine Hauptaufgabe ist die Anbahnung, Organisation und Betreuung von internationalen Programmen und Projekten, die mit renommierten lateinamerikanischen Universitäten durchgeführt werden. Am HCLA finden regelmäßig auch Seminare, Konferenzen, Sommerschulen, uvm. in verschiedenen Disziplinen und über aktuelle Themenfelder.

Für einen Zeitraum von drei bis sechs Monaten suchen wir einen engagierten Praktikanten (m/w/d), der uns ab dem 15. April 2024 in unseren vielfältigen Aufgaben unterstützt.

Praktikumsort ist Santiago de Chile. Das Praktikum ist nicht vergütet. Wird es jedoch als Teil eines Studiums absolviert, unterstützen wir gerne bei Ihrer Bewerbung um Fördermöglichkeiten (z.B. PROMOS-Stipendien). 

Aufgabenbereich: 

  • Mitwirkung bei Öffentlichkeitsaufgaben (Redaktionsvorschläge für soziale Medien in verschiedenen Sprachen, Unterstützung bei Marketing- und Werbekampagnen, usw.)
  • Mitwirkung bei der Vorbereitung und Durchführung von Projekten und Veranstaltungen
  • Unterstützung bei der Pflege der Internetseite des HCLA
  • Textübersetzungen und -lektorat, Informationsrecherchen
  • Unterstützung bei verwaltungstechnischen und sonstigen organisatorischen Aufgaben

Anforderungen: 

  • Abgeschlossenes oder fortgeschrittenes Hochschulstudium (mind. im 5. Semester)
  • Deutsch und/oder Spanisch als Muttersprache
  • Je nach Muttersprache, gute Kenntnisse (mind. B2) in Deutsch bzw. Spanisch, sowie in Englisch
  • Sehr guter Umgang mit MS Office-Tools, v.a. MS Word, PPT und Excel. 
  • Kenntnisse in Bild- und Videoverarbeitungstools sind vom Vorteil
  • Sehr guter Umgang mit sozialen Netzwerken
  • Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein, Organisations- und Teamfähigkeit und Freude an der Zusammenarbeit in multikulturellen und multisprachlichen Umgebungen
  • Flexibilität, gelegentlich am Abendaktivitäten des HCLA teilzunehmen 

Wenn Sie Interesse haben, sich unserem internationalen Team anzuschließen, reichen Sie bitte folgende vollständige Unterlagen ein: 

  • Kurzlebenslauf auf Deutsch oder Spanisch (max. 2 Seiten)
  • Motivationsschreiben (max. 1 Seite)
  • Notenauszug (Transcript of Records) bzw. Hochschulabschlusszeugnis(se) ggf. verfügbare Praktikums- bzw. Arbeitszeugnisse.


Ihre digitale Unterlagen schicken Sie bitte bis 7. April 2024 als eine einzige pdf-Datei an die Akademische Geschäftsführung des HCLA, Dr. Inés Recio, 

comunicacion@heidelbergcenter.cl

 Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!